wohlfühlen
und entspannen

Sugaring

Zuckerpasten sind besonders sanft zur Haut. Die Zuckerpasten bestehen lediglich aus Zuckerarten und Wasser, die für die Haut als sehr verträglich gelten.
Sie finden ihre Anwendung bei Körpertemperatur, brennen somit nicht auf der Haut und sind in den meisten Fällen auch für Problemhaut geeignet.  

Scandinavian Sugaring entfernt die Haare in ihrer natürlicher Wuchsrichtung und ermöglicht die Epilation kurzer Haare, als auch die Epilation nicht gegen, sondern in ihrer eigenen Wuchsrichtung – und dies alles mit einem Minimum an Haarbruch und Reizung der Haut.

Unsere Sugaring-Methode führt oft zu weniger eingewachsenen Haaren, da i.d.R. in Haarwuchsrichtung epiliert wird, wachsen die Haare mit der Zeit eher gerade aus dem Follikel und tendieren weniger dazu, in die Follikelwand hineinzuwachsen. 

Wie muss ich mich zur ersten Behandlung vorbereiten?

Die eigenen Haare sollten ein Minimum von mindestens 0,3 cm herausragen.

Weiter sollten Ihre Haare, die sie entfernt haben wollen, eine Länge von    1,5 cm-2,5 cm nicht überschreiten. Dann ist es ratsam die Haare nochmals zu rasieren und warten bis die optimale Länge für ein Sugaring erreicht ist.

Wie schnell wachsen die Haare wieder nach?

Die Haarentfernung mit Sugaring hält mehrere Wochen, in der Regel ca 3-4 Wochen an. Wie schnell die Haare wieder nachwachsen, hängt von dem individuellen Haarwuchs eines jeden einzelnen ab, wobei der Hormonhaushalt und die genetische Disposition eine große Rolle spielen.

Ihr Vorteil für die Haarentfernung mit Sugaring

  • Anwendung bei Körpertemperatur, dadurch keine Gefahr der Verbrennung der Haut

  • sehr gute Hautverträglichkeit

  • bei regelmäßiger Anwendung kann es zu einer dauerhaften Haarwuchsreduktion kommen

  • es kann zu weniger eingewachsenen Haaren kommen

TERMIN BUCHEN